Stichworte, ...
back

Hessischer Bestattertag am 13. April 2013

Bereits zum 9. Mal findet der hessische Bestattertag statt. Dieses Mal trifft sich die Branche in Gießen, in Halle 3 des Ausstellungszentrums Hessenhallen, An der Hessenhalle 11. Zeitgleich mit dem Bestattertag eröffnet die Hessische Messe für Bestattungskultur PAX ihre Tore.

09. April 2013
Traut man den Aussagen von Branchenkennern, dann stehen der Zunft einige Veränderungen ins Haus. Bestes Beispiel dafür sind die Friedhöfen, die immer weniger genutzt werden. Wurden 2002 noch 95% der Verstorbenen auf dem Friedhof beigesetzt, so würde heute rund 34% lieber auf See oder im Friedland bestattet werden. Das hat eine Umfrage des Internetportals bestattungen.de im vergangenen Jahr ergeben.

Darüber hinaus steigt die Zahl von Beisetzungen, bei denen die Kosten vom Staat übernommen werden, weil die Hinterbliebenen diese nicht tragen können. Daher ist das zentrale Thema der Podiumsdiskussion auf dem diesjährigen Bestattertag auch das Thema: "Auf dem Weg ins Bestattungsprekariat - wird das Recht auf würdevolle Bestattung zur Farce?".

Laut Veranstalter haben als Teilnehmer zugesagt: Ellen Enslin, Mitglied des Hessischen Landtags für Bündnis 90/Die Grünen, Wolfgang Eicher, Vorsitzender Richter des Bundessozialgerichtes, Stephan Gieseler, Direktor des Hessischen Städte- und Gemeindebundes, Hermann Weber, ehemaliger Vorsitzender der Verbraucherinitiative Aeternitas und Hermann Hubing, Geschäftsführer des Deutschen Institutes für Bestattungskultur. Die Moderation übernimmt Klaus Pradella vom Hessischen Rundfunk.


Das Programm können Sie hier herunterladen (3 MB)
Informiere deine Follower über diesen Artikel.
Teile diesen Artikel mit deinen Google-Kreisen.
Auf anderen Social Networks posten.
Stichworte: Journal,


Das Interesse an Casting-Shows verflacht zusehends und auch Schönheitswettbewerbe sind nicht mehr in allen Gesellschaftsgruppen von Interesse. Einen...

Den Weltraum erreichen sie wohl nicht - auch wenn der Name swiss space hub agency es vermuten lässt. Dennoch verspricht das schweizer Unternehmen...

Statt in der See bestattet, wurden 67 Urnen in einem leer stehenden Haus im Harz gehortet. Das berichten derzeit mehrere Medien, unter anderen Erfahren Sie mehr

0,27 Sekunden benötigt Goolge, um über 300.000 Ergebnisse zum Thema Diebstahl auf dem Friedhof zu finden. Die meisten Einträge verweisen dabei auf...

Die letzten Gedanken und Empfindungen großer Dichter und Denker sind uns vielfach bekannt. Nicht wenige Werke beschreiben detailliert die Tage und...

Im Fokus des interaktiven Magazins Yourope stehen die ganz alltäglichen Herausforderungen der Europäer. KAFFEE, KUCHEN, TOD - DER NEUE UMGANG MIT...

"Mich hat berührt, wie sehr die Menschen, die ich getroffen habe, am Leben hängen. Der Zeitpunkt für ein selbstbestimmtes Ende, dieser...

Wer erinnert sich nicht mehr an Knut? Für viele ist der 2011 verstorbene Eisbär aus dem Zoologischen Garten Berlin der Inbegriff des liebenswerten...

Wie sinnlich können "Sinnobjekte" sein, die für sakrale Zwecke entworfen werden? Schaut man auf die Internetseite des Designers Andreas...

Der Bundesverband Deutscher Bestatter gab am 15. Oktober 2013 die Bundessiegerin des Bundesleistungswettbewerbs der Bestattungsfachkräfte bekannt....

Traueranzeige online gestalten und aufgeben
Muster-Traueranzeigen ansehen
 
 
 
Thanks for visiting