Stichworte, ...
back

Einbruch während der Beerdigung

Seine Masche war immer die gleiche und deshalb ging er der Polizei relativ schnell ins Netz. Jetzt muss sich Irhad S. vor der Zweiten Großen Strafkammer des Landgerichts Bielefeld wegen mehrfachen Einbruchs verantworten.

12. April 2013
Insgesamt 14 mal brach der Bosnier Irhad S. in Häuser und Wohnungen in ganz Ostwestfalen ein. Die Bewohner waren zur gleichen Zeit auf einer Beerdigung. Diese dreisten Verbrechen beging der 57-jährige Bosnier in den Monaten Juni und Juli 2012. Jetzt steht er vor Gericht.

Nachdem die Zahl von Einbrüchen in der Region drastisch anstiegen und diese scheinbar immer dem selben Muster folgten, gründete die Bielefelder Kripo die Ermittlungskommission "Requiem". Das Muster war simpel: Irhad S. studierte die Todesanzeigen und suchte gezielt nach Traueranschriften und dem Datum für die Beerdigung. War beides angegeben, konnte er sich ausrechnen, dass die jeweilige Wohnung zum entsprechenden Zeitpunkt leer war.

Am 6. Juli 2012 tappte der Einbrecher jedoch in die Falle der Kripo. Alle in Frage kommende Häuser wurden mit Polizeibeamten gesichert. Nachdem er ein paar Mal an einem der Häuser vorbei gefahren ist, stieg er durch das Toillettenfenster ein und wurde dabei geschnappt.

Da sich die Kammer unter dem Vorsitz von Richter Georg Zimmermann im Vorfeld nicht auf  eine Strafunter- oder Obergrenze festlegen konnte, platzte der Deal für ein mildes Urteil aufgrund der Beständigkeit des Täters. Sowohl die Verteidigung als auch die Staatsanwaltschaft hatten sich wohl vorab auf eine Haftstrafe von drei bis vier Jahren geeinigt. Nun wird aber der Prozess wie gewohnt eröffnet.

Neue Westfälische

Informiere deine Follower über diesen Artikel.
Teile diesen Artikel mit deinen Google-Kreisen.
Auf anderen Social Networks posten.
Stichworte: Journal,


Das Interesse an Casting-Shows verflacht zusehends und auch Schönheitswettbewerbe sind nicht mehr in allen Gesellschaftsgruppen von Interesse. Einen...

Den Weltraum erreichen sie wohl nicht - auch wenn der Name swiss space hub agency es vermuten lässt. Dennoch verspricht das schweizer Unternehmen...

Statt in der See bestattet, wurden 67 Urnen in einem leer stehenden Haus im Harz gehortet. Das berichten derzeit mehrere Medien, unter anderen Erfahren Sie mehr

0,27 Sekunden benötigt Goolge, um über 300.000 Ergebnisse zum Thema Diebstahl auf dem Friedhof zu finden. Die meisten Einträge verweisen dabei auf...

Die letzten Gedanken und Empfindungen großer Dichter und Denker sind uns vielfach bekannt. Nicht wenige Werke beschreiben detailliert die Tage und...

Im Fokus des interaktiven Magazins Yourope stehen die ganz alltäglichen Herausforderungen der Europäer. KAFFEE, KUCHEN, TOD - DER NEUE UMGANG MIT...

"Mich hat berührt, wie sehr die Menschen, die ich getroffen habe, am Leben hängen. Der Zeitpunkt für ein selbstbestimmtes Ende, dieser...

Wer erinnert sich nicht mehr an Knut? Für viele ist der 2011 verstorbene Eisbär aus dem Zoologischen Garten Berlin der Inbegriff des liebenswerten...

Wie sinnlich können "Sinnobjekte" sein, die für sakrale Zwecke entworfen werden? Schaut man auf die Internetseite des Designers Andreas...

Der Bundesverband Deutscher Bestatter gab am 15. Oktober 2013 die Bundessiegerin des Bundesleistungswettbewerbs der Bestattungsfachkräfte bekannt....

Traueranzeige online gestalten und aufgeben
Muster-Traueranzeigen ansehen
 
 
 
Thanks for visiting