Stichworte, ...
back

Leben und Tod als Kurzfilm-Wettbewerb

Einen eigenen Film zu drehen, beflügelt die Fantasie. Die von Kindern und Jugendlichen sicherlich besonders. Auch wenn das Thema "Leben und Tod" heißt und die Umsetzung der Film-Idee viel Zeit, Geduld und Durchhaltevermögen kostet. Denn alle müssen bis zum Schluss mitmachen. Davon haben sich aber über ein Dutzend Bremer Schulklassen nicht abhalten lassen. Sie haben im Rahmen des 1. Landes-Kurzfilm-Wettbewerbs Videos zum Thema Leben und Tod gedreht. Nun stehen die Gewinner fest.

08. Juli 2014
Der 1. Landes-Kurzfilm-Wettbewerb in Bremen zu Ende. Das Thema hieß Leben und Tod. Trotz dieser schwierigen Materie haben sich etliche Schulklassen daran getraut. "Wir durften uns über dutzende Beiträge mit vielen verschiedenen kreativen Ideen, wie z.B. witzigen Comic-Zeichnungen, lebendig gewordenen Playmobil-Figuren und sogar selbst komponierter Filmmusik freuen. Ein großes Dankeschön an alle, die mitgemacht und mitgefiebert haben!" ist auf der Internetseite (www.leben-und-tod.de/kurzfilme) zu lesen.

Die drei Gewinner in den drei Gruppen heißen:
  • Alterskategorie Grundschule: Schule an der Carl-Schurz-Straße mit dem Film „Das Leben geht weiter“
  • Alterskategorie Sekundarstufe I: Kooperative Gesamtschule Kirchweyhe mit dem Film „Freundschaft zwischen Leben und Tod
  • Alterskategorie Sekundarstufe II: Ev.-luth. Paul-Gerhardt-Gemeinde Bremen mit dem Film „And how does it feel to live?“

Der Landes-Kurzfilmwettbewerb ist ein Kooperationsprojekt von der MESSE BREMEN, dem LIS Landesinstitut Schule, dem ReBUZ Regionales Beratungs- und Unterstützungszentrum Bremen, der Religionspädagogik & Medien (RPM) und dem Katholisches Jugendbüro Bremen.

Zu sehen sind die Gewinnerfilme und ein paar weitere hier (www.leben-und-tod.de/kurzfilme) auf der Internetseite der LEBEN und TOD, einem Fachkongress inklusive Messe und Forum zu diesem Thema.

Fachkongress, Forum und Messe

Die LEBEN UND TOD ist sowohl Forum, Messe und Fachkongress in einem. Bereits im fünften Jahr bietet die LEBEN UND TOD einen anerkannten Fachkongress, eine vielfältige Messe sowie Vorträge und Workshops für Privatbesucher zu allen Bereichen des Lebens, Sterbens, der Trauer und des Abschieds. Die Messehalle ist nach Aussage des Veranstalters geprägt von einer stimmigen, hellen und freundlichen Atmosphäre, einem ausgeglichen Ausstellungsangebot und genügend Raum für Austausch und Begegnung. Die Auseinandersetzung mit den Fragen nach dem Sinn und Wozu gehören laut der Internetseite ebenso zur LEBEN UND TOD wie Wissen, Austausch und die Begegnung mit anderen.

Die nächste LEBEN UND TOD findet am 8.- 9. Mai 2015 in Halle 6 der MESSE BREMEN statt.
Informiere deine Follower über diesen Artikel.
Teile diesen Artikel mit deinen Google-Kreisen.
Auf anderen Social Networks posten.
Stichworte: Journal,


Das Interesse an Casting-Shows verflacht zusehends und auch Schönheitswettbewerbe sind nicht mehr in allen Gesellschaftsgruppen von Interesse. Einen...

Den Weltraum erreichen sie wohl nicht - auch wenn der Name swiss space hub agency es vermuten lässt. Dennoch verspricht das schweizer Unternehmen...

Statt in der See bestattet, wurden 67 Urnen in einem leer stehenden Haus im Harz gehortet. Das berichten derzeit mehrere Medien, unter anderen Erfahren Sie mehr

0,27 Sekunden benötigt Goolge, um über 300.000 Ergebnisse zum Thema Diebstahl auf dem Friedhof zu finden. Die meisten Einträge verweisen dabei auf...

Die letzten Gedanken und Empfindungen großer Dichter und Denker sind uns vielfach bekannt. Nicht wenige Werke beschreiben detailliert die Tage und...

Im Fokus des interaktiven Magazins Yourope stehen die ganz alltäglichen Herausforderungen der Europäer. KAFFEE, KUCHEN, TOD - DER NEUE UMGANG MIT...

"Mich hat berührt, wie sehr die Menschen, die ich getroffen habe, am Leben hängen. Der Zeitpunkt für ein selbstbestimmtes Ende, dieser...

Wer erinnert sich nicht mehr an Knut? Für viele ist der 2011 verstorbene Eisbär aus dem Zoologischen Garten Berlin der Inbegriff des liebenswerten...

Wie sinnlich können "Sinnobjekte" sein, die für sakrale Zwecke entworfen werden? Schaut man auf die Internetseite des Designers Andreas...

Der Bundesverband Deutscher Bestatter gab am 15. Oktober 2013 die Bundessiegerin des Bundesleistungswettbewerbs der Bestattungsfachkräfte bekannt....

Traueranzeige online gestalten und aufgeben
Muster-Traueranzeigen ansehen
 
 
 
Thanks for visiting