Stichworte, ...
25. November 2017

Lexikon

Hier finden Sie Erklärungen zu zahlreichen Begriffen!

Seite: 1 von 1 | Eintrag: 1 bis 1
Hinterbliebenenrente
Die Hinterbliebenenrente ist eine Geldleistung der deutschen Rentenversicherung und soll den Unterhalt ersetzen, den der Angehörige bis zu seinem Tode erbrachte. Hinterbliebenenrenten sind gesetzlich geregelt und bei den zuständigen Behörden zu beantragen. Berechtigte sind in der Regel Witwen und Witwer, Lebenspartner sowie Waisen bzw. Halbwaisen.
Seite: 1 von 1 | Eintrag: 1 bis 1
Informiere deine Follower über diesen Artikel.
Teile diesen Artikel mit deinen Google-Kreisen.
Auf anderen Social Networks posten.
Friedhof
Die einen machen am liebsten einen großen Bogen um ihn, für andere ist er ein Ort der Besinnung und für einige hat er etwas magisch Anziehendes:...
Checklisten
Im Todesfall haben die Angehörigen nicht viel Zeit, einige wichtige Angelegenheiten zu erledigen. Das ist nicht ganz einfach und in Anbetracht der...
Wer trägt die Kosten?
Ein Todesfall verursacht unweigerlich Kosten. Die Bestattung nimmt dabei den größten Anteil ein. Aber wer trägt eigentlich die Kosten? Gibt es...
Erbengemeinschaft
Sind mehrere Personen erbberechtigt, entsteht eine so genannte Erbengemeinschaft. Diese Gemeinschaft hat im Sinne des Gesetzes die Aufgabe, den...
Traueranzeige online gestalten und aufgeben
Muster-Traueranzeigen ansehen
 
 
 
Thanks for visiting