Stichworte, ...
26. Februar 2018

Lexikon

Hier finden Sie Erklärungen zu zahlreichen Begriffen!

Seite: 1 von 1 | Eintrag: 1 bis 1
Zinksarg
Bei längeren Transporten, insbesondere über Staatsgrenzen hinweg, werden Zinksärge, aber auch Särge aus Kunststoff verwendet. Diese müssen in jedem Fall hermetisch abschließbar und mit Stoffen gefüllt sein, die austretenden Flüssigkeiten absorbieren können, wie z.B. Sägemehl, Hobelspäne oder Torf. Für den Lufttransport muss der Sarg über ein Ventil zum Druckausgleich verfügen.
Die Transportpapiere heißen Leichenpass.
Seite: 1 von 1 | Eintrag: 1 bis 1
Informiere deine Follower über diesen Artikel.
Teile diesen Artikel mit deinen Google-Kreisen.
Auf anderen Social Networks posten.
Bestattung
Die Bestattung ist mittlerweile nicht mehr nur allein dem Menschen vorbehalten. Immer häufiger werden auch verstorbene Haustiere zu Grabe getragen...
Bestattungsarten
Sofern der Verstorbene nicht zu Lebzeiten seine Wünsche geäußert hat, bestimmen die Angehörigen die Art und Weise der Beisetzung. Eine ...
Überführung
So paradox es klingt, aber in Deutschland ist für die Beförderung eines Leichnams keine besondere Genehmigung notwendig. Dennoch sollte die...
Rente
Das Thema Rente ist im Todesfall sehr wichtig. Zum einen muss eine rechtzeitige Abmeldung beim jeweiligen Versicherungträger erfolgen. Zum anderen...
Traueranzeige online gestalten und aufgeben
Muster-Traueranzeigen ansehen
 
 
 
Thanks for visiting