Diese Seite verwendet Cookies.
Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden.
Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz
Verstanden
eine Seite zurück
Eines Morgens wachst Du nicht mehr auf. Die Vögel singen, wie sie gestern sangen. Nichts ändert diesen neuen Tagesablauf. Nur Du bist fortgegangen. Du bist nun frei und unsere Tränen wünschen Dir Glück. (Johann Wolfgang von Goethe)
JosephStaber
04. 09. 1918
20. 01. 2012, Baierbach
Einfach unvergessen
15. Dezember 2019 | ID: 13421224f2415e21ba36 | Beanstanden
Ähnliche Anzeigen finden: Joseph Staber 2012 Baierbach | aaa
Teilen Sie Ihre Trauer!
Werden Sie Absender dieser Traueranzeige und passen Sie sie nach Ihren Vorstellungen an. Teilen Sie Ihre Trauer und/oder Andenken mit Freunden und Bekannten.

Jetzt kostenlos starten und Anzeige gestalten!
Traueranzeige online gestalten und aufgeben
Muster-Traueranzeigen ansehen
 
Thanks for visiting