Diese Seite verwendet Cookies.
Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden.
Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz
Verstanden
Stichworte, ...
17. Dezember 2018

Trauerredner

In der christlichen Trauerfeier wird die Aussegnung durch den Pfarrer oder den Pastor vorgenommen. Dieser hält meist auch die Trauerrede. Es ist aber durchaus gestattet, dass Angehörige, Freunde, Bekannte oder auch ein professioneller Trauerredner das persönliche Wort an die Gäste richtet.

WERBUNG

Trauerredner werden oft engagiert, wenn eine weltliche Beisetzung erfolgt. Da Trauerredner meist freiberuflich tätig sind, sprechen sie auch nicht im Auftrag eine Religions- oder Weltanschauungsgemeinschaft.

Professionelle Trauerredner bieten ein breites, sprachliches Repertoire und verfügen über viel Erfahrung, gefühlvoll und dem Verstorbenen angemessen zu reden. Daher ist es sehr wichtig, dem Trauerredner so viele Informationen wie möglich zu geben. Scheuen Sie sich nicht, das anzusprechen, was auf keinen Fall gesagt werden soll. Entscheidend für die Auswahl eines Trauerredners ist allein dessen Bereitschaft, die Lebenswelt des Verstorbenen zu verstehen und sie unabhängig von der Konfession oder dem Glauben der Trauergäste zu würdigen. Achten Sie daher auf den Lebenshintergrund und die Ausbildung des Trauerredners.

Auf der Suche nach einem geeigneten Trauerredner, möchten wir Sie mit unserem Branchendienst unterstützen.

WERBUNG
Informiere deine Follower über diesen Artikel.
Teile diesen Artikel mit deinen Google-Kreisen.
Rente
Das Thema Rente ist im Todesfall sehr wichtig. Zum einen muss eine rechtzeitige Abmeldung beim jeweiligen Versicherungträger erfolgen. Zum anderen...
Bestattungsverfügung – sinnvoll oder nicht?
Mithilfe einer Bestattungsverfügung können Sie regeln, was nach Ihrem Tode mit Ihrem Leichnam geschehen soll, wer für die Organisation Ihrer...
Was ist im Todesfall zu tun?
Ist ein Mensch gestorben, sind viele Aufgaben zu erledigen. Bei aller Trauer bleibt dafür meist wenig Zeit. Im Folgenden möchte Doolia Sie...
Zu Lebzeiten hat jeder das Recht, über sein Hab und gut zu bestimmen. Liegt dies in schriftlicher Form vor, dann nennt man dies Testament oder...
St. Johannisfriedhof ist Deutschlands schönster Friedhof
Das Interesse an Casting-Shows verflacht zusehends und auch Schönheitswettbewerbe sind nicht mehr in allen Gesellschaftsgruppen von Interesse. Einen...
Dem Himmel noch näher
Den Weltraum erreichen sie wohl nicht - auch wenn der Name swiss space hub agency es vermuten lässt. Dennoch verspricht das schweizer Unternehmen...
Gewerbsmäßiger Betrug mit Urnen vermutet
Statt in der See bestattet, wurden 67 Urnen in einem leer stehenden Haus im Harz gehortet. Das berichten derzeit mehrere Medien, unter anderen Erfahren Sie mehr
Sehr beliebt: Diebstahl auf dem Friedhof
0,27 Sekunden benötigt Goolge, um über 300.000 Ergebnisse zum Thema Diebstahl auf dem Friedhof zu finden. Die meisten Einträge verweisen dabei auf...
 
 
 
Thanks for visiting