Stichworte, ...
back

Erster Friedwald in Schleswig-Holstein eröffnet

Es ist eine kleine "Sensation": Nach 7 Jahren zähem Ringen konnte nun endlich am 21.06.2013 der erste Friedwald im nördlichsten aller 16 deutschen Bundesländer eröffnet werden. Sowohl die Friedwald GmbH als auch die ortsansässigen Kommunalpolitiker hatten sich dafür stark gemacht.

25. Juni 2013
46 Friedwälder sind mittlerweile in Deutschland existent. Nun gibt es den ersten in Schleswig-Holstein. Der Friedwald im Kisdorfer Wohld liegt im Kreis Segeberg, zwischen Norderstedt und Kaltenkirchen, rund 40 km nördlich von Hamburg. Gut 35 Hektar des insgesamt rund 200 Hektar großen Forstes sind für die Naturbestattung ausgewiesen. Darüber hinaus stehen den Trauergemeinden, Angehörigen und Besuchern als zentrale Plätze ein Andachtsplatz und eine Schutzhütte zur Verfügung. Von hier aus können Trauerfeiern ihren Anfang nehmen.

Der Friedwald Kisdorfer Wohld ist Teil des beliebten Naherholungsgebietes  „Endern“. Nun können hier Menschen in einem naturnahen Mischwald mit über 120 Jahre alten Eichen und Buchen ihre letzte Ruhestätte finden. Umgeknickte oder abgestorbene Bäume gehören ebenso zur idyllischen Waldatmosphäre wie eine Vielzahl kleiner Quellen und Rinnsale.

Interessenten können auf den regelmäßigen, kostenlosen Waldinformationstagen alles Wichtige rum um das Konzept der Naturbestattung erfahren.

Nächster Termin:
29.06.2013, Zeit: 11:00, 13:00 und 15:00 Uhr
Treffpunkt: FriedWald-Parkplatz
Kosten: keine

Eine Anmeldung zu den Waldführungen ist unbedingt erforderlich unter 06155 848-200 oder direkt über unsere Online-Anmeldeformulare

Weitere Termine jeweils um 14:00 Uhr am Treffpunkt Friedwald-Parkplatz:
13.07.2013
27.07.2013
10.08.2013
24.08.2013
07.09.2013
21.09.2013
12.10.2013
26.10.2013


Weitere Informationen zum Friedwald Kisdorfer Wohld finden Sie hier: www.friedwald.de


Foto: Flikr.com, Jean-Daniel Echenard

Informiere deine Follower über diesen Artikel.
Teile diesen Artikel mit deinen Google-Kreisen.
Auf anderen Social Networks posten.
Stichworte: Journal,


Das Interesse an Casting-Shows verflacht zusehends und auch Schönheitswettbewerbe sind nicht mehr in allen Gesellschaftsgruppen von Interesse. Einen...

Den Weltraum erreichen sie wohl nicht - auch wenn der Name swiss space hub agency es vermuten lässt. Dennoch verspricht das schweizer Unternehmen...

Statt in der See bestattet, wurden 67 Urnen in einem leer stehenden Haus im Harz gehortet. Das berichten derzeit mehrere Medien, unter anderen Erfahren Sie mehr

0,27 Sekunden benötigt Goolge, um über 300.000 Ergebnisse zum Thema Diebstahl auf dem Friedhof zu finden. Die meisten Einträge verweisen dabei auf...

Die letzten Gedanken und Empfindungen großer Dichter und Denker sind uns vielfach bekannt. Nicht wenige Werke beschreiben detailliert die Tage und...

Im Fokus des interaktiven Magazins Yourope stehen die ganz alltäglichen Herausforderungen der Europäer. KAFFEE, KUCHEN, TOD - DER NEUE UMGANG MIT...

"Mich hat berührt, wie sehr die Menschen, die ich getroffen habe, am Leben hängen. Der Zeitpunkt für ein selbstbestimmtes Ende, dieser...

Wer erinnert sich nicht mehr an Knut? Für viele ist der 2011 verstorbene Eisbär aus dem Zoologischen Garten Berlin der Inbegriff des liebenswerten...

Wie sinnlich können "Sinnobjekte" sein, die für sakrale Zwecke entworfen werden? Schaut man auf die Internetseite des Designers Andreas...

Der Bundesverband Deutscher Bestatter gab am 15. Oktober 2013 die Bundessiegerin des Bundesleistungswettbewerbs der Bestattungsfachkräfte bekannt....

Traueranzeige online gestalten und aufgeben
Muster-Traueranzeigen ansehen
 
 
 
Thanks for visiting