Diese Seite verwendet Cookies.
Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden.
Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz
Verstanden
Stichworte, ...
16. Februar 2019

Vorsorge

Der eigene Tod ist ein unliebsames Thema. Viele bagatellisieren die Ernsthaftigkeit oder weigern sich geradezu, darüber nachzudenken. So verständlich dies auch ist: Den Angehörigen nimmt eine durchdachte Vorsorge viele Entscheidungen ab und erleichtert ihnen den bürokratischen sowie finanziellen Aufwand.

WERBUNG

Dass nicht nur das Leben, sondern auch der Tod Geld kostet, wird einem spätestens im Todesfall eines Angehörigen bewusst. Schnell erreichen die Kosten für eine würdige Bestattung Beträge von über 5.000 Euro. Das ist eine Menge Geld, zumal die gesetzlichen Krankenkassen kein Sterbegeld mehr bezahlen.

Wer also verantwortungsvoll und fürsorglich gegenüber seinen Angehörigen und Freunden handeln möchte, sorgt frühzeitig vor. Was das im Einzelnen bedeuten kann, erfahren Sie in den zu diesem Thema gehörenden Unterpunkten. Bleiben Sie sich aber bei Ihren Entscheidungen stets selbst treu. Denken Sie in Ruhe nach, was Sie wirklich wollen. Unterhalten Sie sich darüber mit nahestehende Personen. Nehmen Sie sich Zeit bei der Beratung. Treffen Sie nur Vereinbarungen, hinter denen Sie auch zu 100% stehen.

Wenn der Zeitpunkt kommt, gehen zu müssen, dann ist es für viele ein beruhigendes Gefühl, das Wichtigste geregelt zu haben.



 
WERBUNG
Informiere deine Follower über diesen Artikel.
Teile diesen Artikel mit deinen Google-Kreisen.
Selbsthilfe
Was gibt es Schlimmeres als einen geliebten Menschen zu verlieren? Wie soll man damit umgehen, geschweige denn darüber hinweg kommen? Gibt es ...
Die Trauerfeier ist eine Zeremonie, bei der es je nach Religionszugehörigkeit eine bestimmte Abfolge bzw. Liturgie gibt. Das heißt, dass festgelegt...
Bestattungsverfügung – sinnvoll oder nicht?
Mithilfe einer Bestattungsverfügung können Sie regeln, was nach Ihrem Tode mit Ihrem Leichnam geschehen soll, wer für die Organisation Ihrer...
Seelsorge
Die Seelsorge ist im weitesten Sinne mit Begleitung, im engeren Sinne mit Ermutigung, Ermahnung und Tröstung zu umschreiben. Sie steht in unseren...
St. Johannisfriedhof ist Deutschlands schönster Friedhof
Das Interesse an Casting-Shows verflacht zusehends und auch Schönheitswettbewerbe sind nicht mehr in allen Gesellschaftsgruppen von Interesse. Einen...
Dem Himmel noch näher
Den Weltraum erreichen sie wohl nicht - auch wenn der Name swiss space hub agency es vermuten lässt. Dennoch verspricht das schweizer Unternehmen...
Gewerbsmäßiger Betrug mit Urnen vermutet
Statt in der See bestattet, wurden 67 Urnen in einem leer stehenden Haus im Harz gehortet. Das berichten derzeit mehrere Medien, unter anderen Erfahren Sie mehr
Sehr beliebt: Diebstahl auf dem Friedhof
0,27 Sekunden benötigt Goolge, um über 300.000 Ergebnisse zum Thema Diebstahl auf dem Friedhof zu finden. Die meisten Einträge verweisen dabei auf...
 
 
 
Thanks for visiting