Stichworte, ...
23. Mai 2018

Lexikon

Hier finden Sie Erklärungen zu zahlreichen Begriffen!

Seite: 1 von 1 | Eintrag: 1 bis 1
Patientenverfügung
Die Patientenverfügung ist eine seit dem 01.09.2009 eine rechtsverbindliche Willenserklärung zur medizinischen Versorgung. Diese wird im Voraus getroffen und regelt die spätere Versorgung, wenn keine Einwilligungserklärung mehr abgegeben werden kann. Der wichtigste Beweggrund für eine Patientenverfügung ist die Angst, als Pflegefall wehrlos einer ungewollten Behandlung ausgesetzt zu sein. In den meisten Fällen wird der Einsatz lebenserhaltender Maßnahmen geregelt. Eine Missachtung der Verfügung kann als Körperverletzung strafbar sein.

Patientenverfügungen sind in vielerlei Hinsicht problematisch. Der größte Konfliktfall besteht darin, dass die zu treffenden Maßnahmen in einer später eintretenden Situation im Voraus kaum hinreichend konkret abgefasst werden können. Zudem ist bei einem fortwährenden Krankheitsverlauf oftmals nicht eindeutig, wann die bestimmte Situation eingetreten ist.

Die Patientenverfügung ist nicht mit der Vorsorgevollmacht gleich zu setzen. Beide Verfügungen ergänzen sich und sollten nebeneinander erstellt werden.
Seite: 1 von 1 | Eintrag: 1 bis 1
Informiere deine Follower über diesen Artikel.
Teile diesen Artikel mit deinen Google-Kreisen.
Auf anderen Social Networks posten.
Bestattung im Ausland
Der Wunsch, der ersten Einwanderer-Generation nach Deutschland, in der Heimat beerdigt zu werden, ist sehr ausgeprägt. Das hat nicht nur mit der...
Gebühren
Die Städte und Gemeinden setzen eigenständig die Gebühren fest. Entsprechend große Unterschiede gibt es. In der Regel gilt: in kleineren...
Wer trägt die Kosten?
Ein Todesfall verursacht unweigerlich Kosten. Die Bestattung nimmt dabei den größten Anteil ein. Aber wer trägt eigentlich die Kosten? Gibt es...
Was ist im Todesfall zu tun?
Ist ein Mensch gestorben, sind viele Aufgaben zu erledigen. Bei aller Trauer bleibt dafür meist wenig Zeit. Im Folgenden möchte Doolia Sie...
Traueranzeige online gestalten und aufgeben
Muster-Traueranzeigen ansehen
 
 
 
Thanks for visiting